Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 2. Mannschaft

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
8 FK Clausen 17 26
   

Platzierung 2. Mannschaft

Rank Teams Played Points
13 FK Clausen II 18 21
   

FK Clausen vs. SG VB Zweibrücken SV Ixheim IIUnsere 1. Mannschaft gewinnt deutlich mit 9:0 gegen die SG VB Zweibrücken - SV Ixheim II. Der Sieg ist auch in dieser Höhe absolut verdient und hätte sogar noch höher ausfallen können.

Verzichten musste Coach Andreas Langner auf den gesperrten Mario Feick und den erkrankten Kapitän Markus Jost. Der wiedergenesene Björn Kelly rückte zurück in die Startelf und lief in Vertretung für Jost als Kapitän aufs Feld auf. Mit ihm gemeinsam bildete Simon Bardo die Innenverteidigung. Rechts verteidigte Christoph "Crouch" Burkhart und die linke Abwehrseite übernahm abermals Maximilian Habelitz. Die beiden Arreche-Brüder Steffen und Christopher bildeten die Doppelsechs. Auf der 10er-Position agierte Christopher Bös, Rechts- und Linksaußen stürmten Raffaele Crocetta und Fabian Groh und im Sturmzentrum sollte einmal mehr Dennis Pannen für Gefahr sorgen.

Unsere Schwarz-Gelben waren von Beginn an klar überlegen und erspielten sich bereits in den ersten Minuten beste Torchancen. Dennoch dauerte es bis zur 23. Minute, bis Christopher Bös seine Farben in Front brachte. Zuvor hatte er sich mit einer sehenswerten Einzelleitung durch die Abwehrreihen der Gäste gedribbelt und überlegt ins lange Eck eingeschoben.

 

Der Knoten war geplatzt und jetzt ging es Schlag auf Schlag. Zuerst verwandelte Christopher Arreche (24.) einen Strafstoß und nur wenige Minuten danach tat es ihm Fabian Groh (30.) gleich. Groh blieb dabei sogar zwei Mal cool, da die erste Ausführung wiederholt werden musste.
Wo es sich bei der ersten Strafstoßentscheidung um eine eindeutige Angelegenheit handelte, muss die zweite Schiedsrichterentscheidung hinterfragt werden. Das Zubodengehen von Dennis Pannen hätte man in dieser Form nämlich auch als Ausrutschen interpretieren können.

Noch in der ersten Halbzeit gelang dem heute stark aufspielenden Raffaele Crocetta (44.) der nächste Treffer zum 4:0-Halbzeitstand.
In Spielhälfte eins waren die Gäste von der SG VB Zweibrücken - SV Ixheim II nicht einmal gefährlich vor das Tor von Matthias Schäfer gekommen, weshalb die Pausenführung auch in dieser Höhe in Ordnung ging.

Nach dem Anstoß zur zweiten Halbzeit blieb der FKC die bessere Mannschaft, schaltete aber vorerst einen Gang runter und drückte nicht mehr auf den nächsten Treffer.

Es dauerte bis zur 60. Spielminute, bis Raffaele Crocetta seinen zweiten Treffer markierte und auf 5:0 erhöhte.

Langner wechselte nun aus, Michael Kaiser kam für Fabian Groh und Jonas Schäfer für Christopher Bös. Später ersetzte Julien Schäfer Christoph Burkhart auf der rechten Abwehrseite.

Nach dem Treffer zum 6:0 durch Steffen Arreche schwächten sich die Gäste selbst. Nachdem der Schiedsrichter erneut auf den Punkt zeigte und dem FK Clausen den dritten Strafstoß des Tages zusprach reklamierte der Torhüter so lange, bis ihn der Schiedsrichter mit Gelb-Rot des Feldes verwieß. Dennis Pannen trat an und erzielte damit in der 75. Minute seinen ersten Treffer der Partie.

Wer Dennis kennt weiß, dass er sich damit nicht zufrieden geben würde und unbedingt nachlegen möchte. Dies gelang ihm in der 77. und 85. Spielminute und somit mit einem lupenreinen Hattrick.

Ein verdienter Sieg für unsere Schwarz-Gelben gegen einen zugegebenermaßen schwachen Gegner, der heute nicht konkurrenzfähig war.

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok