Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele SG Clausen/Donsieders

   

Tabelle 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
3 FK Clausen 17 34
   

Tabelle SG Clausen/Donsieders

Rank Teams Played Points
5 SG Clausen/Donsieders 18 34
   

Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

Weitere Neuigkeiten über den FK Clausen:

Heute treten der SV Schopp* und der FC Merzalben im Rahmen eines Freundschaftsspieles gegeneinander an. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

SV Schopp vs.  FC Merzalben

Für Essen und Trinken ist natürlich ausreichend gesorgt. Ein Besuch lohnt sich!

 

* Die SG Thaleischweiler-Fröschen musste das Freundschaftsspiel leider absagen, da in der Relegation ein drittes Entscheidungsspiel gegen den SV Obersimten ausgetragen werden muss.

Familientag beim FKCPetrus meinte es gut mit den Organisatoren des FK Clausen. Auf den Tag genau zum 100. Jubiläum des Fußballklubs konnte der Familientag bei strahlendem Sonnenschein gefeiert werden. Viele Familien waren gekommen und beteiligten sich an den Spielstationen auf unserem Rasenplatz.

Angefangen mit einem Angelspiel, bei dem es galt motorisches Geschick zu beweisen, über eine Malstation, an der im Laufe des Nachmittages ein tolles Geburtstagsbild entstand, ging es zum Fußballquiz.

Die jüngsten Teilnehmer sollten hier gleiche Bälle auf den Bildern finden und diese miteinander verbinden, während die älteren spannende Fragen beantworteten. „Wie hieß der Fußballer, der vor vielen Jahren vom FKC zum 1. FC Kaiserslautern wechselte?“ oder „Wo spielte die Mannschaft des FKC vor 100 Jahren Fußball?“ waren nur zwei der Fragen, die es im Quiz zu lösen galt. Einige Kids nutzten die Gelegenheit und machten sich auf den Weg ins gut besetzte Festzelt, holten sich dort bei den Älteren Rat und am Ende konnten alle die richtigen Lösungen abliefern.

An der Torwand ging es um fußballerisches Geschick. Dabei zeigten viele Nachwuchsstars ihr Können. Die letzte Station der Spielerallye erforderte noch einmal die motorischen Fähigkeiten der Kinder, denn sie sollten auf einem Spielbrett Tischtennisbälle in dafür vorgesehene Löcher rollen.

An der Schminkstation herrschte den gesamten Nachmittag Hochbetrieb. Kleine Tiger, Schmetterlinge, Prinzessinnen, Spidermans verließen den Tisch mit zufriedenen Gesichtern.

Die Tombola war das Highlight des Nachmittages. Nicht zuletzt wegen der tollen Preise. Der Hauptgewinn, zwei Übernachtungen in einer Jugendherberge in Rheinland-Pfalz oder im Saarland für die ganze Familie, ging an einen glücklichen jungen Mann, der sich als wahrer Glücksritter zeigte, denn er gewann einen weiteren Hauptpreis.

Im Festzelt spielten derweil die Musiker der Gräfensteiner Blasmusik und des Fanfarenzuges Niedersimten für die anwesenden Gäste auf. Bei verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten, herrschte gute Stimmung im Zelt. Die Hüpfburg neben dem Zelt war teilweise stark frequentiert und das Fußballspiel der Nachwuchskicker (F-Jugend) aus Clausen, Donsieders und Rodalben lockte viele Besucher auf die Ränge vor dem Kiosk.

Am Ende bleibt uns, ein positives Fazit zu ziehen, denn der Familientag bot für alle Generationen abwechslungsreiche Stunden.

Mehr Bilder in der Galerie:

 

Im heutigen Freundschaftsspiel treten unsere befreundeten Mannschaften von der SG Münchweiler und SpVgg Waldfischbach/Burgalben gegeneinander an.

FC Münchweiler vs.  SpVgg Waldfischbach Burgalben

Für Essen und Trinken ist natürlich ausreichend gesorgt. Ein Besuch lohnt sich!

Um 19:00 Uhr ist Anpfiff beim Freundschaftsspiel unserer Freunde vom FC Rodalben und dem TuS Leimen.

FC Rodalben vs.  TuS Leimen

Für Essen und Trinken ist natürlich ausreichend gesorgt. Ein Besuch lohnt sich!

Schon bei der Einfahrt ins Dorf zeigte sich die enge Verbindung zwischen der Gemeinde, ihren Einwohnern und dem "Geburtstagskind" FK Clausen. Stolz zeigten die Einwohner die Farben des Vereins und beflaggten ihre Häuser in Schwarz und Gelb.

Mit dem offiziellen Festakt startet unser FK Clausen am vergangenen Samstag in seine Festwoche anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins.

Das Festzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt.
Das Festzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Um 17:00 Uhr startete der Abend mit einem Gottesdienst in der Clauser Kirche. Dabei begegneten sich ein aktiver Fußballspieler und ein aktiver Christ und entdeckten die ein oder andere Gemeinsamkeit ihrer "Vereine".

Beim Gottesdienst begegneten sich ein aktiver Fußballer und ein aktiver Christ.
Beim Gottesdienst begegneten sich ein aktiver Fußballer und ein aktiver Christ.

Weiter ging es im eigens aufgebauten Festzelt auf dem Hartplatz, wo Leo Burkhart alle Gäste herzlich begrüßte und das Buffet eröffnete. Der Partyservice König aus Donsieders brachte eine reiche Auswahl an Salaten und div. Fleischgerichten und sorgte neben dem leckeren Essen auch für einen reibungslosen Ablauf für die Feiernden.

Nach dem Essen eröffnete Vorstand Steffen Bischoff mit der offiziellen Eröffnungsrede und betonte dabei, dass es die Menschen im und um den Verein sind, die diesen am Leben halten und gestalten. Dafür bedankte er sich bei den Beteiligten und zollte ihnen höchste Anerkennung.

Dieter Augustin verwies bei seiner Festrede auf die Emotionen, die der Fußball weltweit auslöst und dies in Clausen bereits seit 100 Jahren tut. Er berichtet aus der ruhmreichen Vergangenheit des FKC und zeigte dabei Bilder und Videoausschnitte aus der erfolgreichsten Zeit des Vereins, als sogar der Kicker "Ein Dorfverein sorgt für Furore" titelte.

Beim musikalischen Part erhielt Festredner Prof. Dr. Augustin Hilfe von Joachim Opitz.
Beim musikalischen Part erhielt Festredner Prof. Dr. Augustin Hilfe von Joachim Opitz.

Auch die Grußworte von anderen Vereinen, dem SWFV, dem Sportbund Pfalz und von Vertretern des Landkreises bzw. der Verbandsgemeinde durften nicht fehlen. Der SWFV ehrte langjährige Vereinsmitglieder für ihre Treue und ihr Engagement.

Wurden vom SWFV für ihr Engagement geehrt: v.r.n.l.: Edgar Wallitt, Helmut Bischoff, Gerhard Vatter, Berti Bock, Margit Bischoff, Wendelin Guster, Georg Petry, Steffen Bischoff, Otto Busch, Hans Riegel, Joachim Opitz, Michael Petry, Paul Germann, Gunthilde Busch, Matthias Germann, Werner Höh, Leo Burkhart (es fehlen: Hans Bischoff, Michael Jäger)
Wurden vom SWFV für ihr Engagement geehrt: v.r.n.l.: Edgar Wallitt, Helmut Bischoff, Gerhard Vatter, Berti Bock, Margit Bischoff, Wendelin Guster, Georg Petry, Steffen Bischoff, Otto Busch, Hans Riegel, Joachim Opitz, Michael Petry, Paul Germann, Gunthilde Busch, Matthias Germann, Werner Höh, Leo Burkhart (es fehlen: Hans Bischoff, Michael Jäger)

Musikalisch umrahmten die Sängerinnen und Sänger von "CHORioso" den Abend. Nach dem offiziellen Teil sorgte die Partyband "La Paloma" für Stimmung im Zelt. Nach einem Feuerwerk und dem offiziellen Geburtstagsständchen um 00:00 Uhr feierten die Anwesenden bis in den frühen Morgen.

Ein Feuerwerk zum Geburtstag
Ein Feuerwerk zum Geburtstag

Mehr Bilder in der Galerie:

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.