Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 2. Mannschaft

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
12 FK Clausen 24 33
   

Platzierung 2. Mannschaft

Rank Teams Played Points
13 FK Clausen II 27 30
   

Alle Informationen um unsere 1b Mannschaft und den Spielbetrieb in der C-Klasse Kreis Pirmasens/Zweibrücken Ost

Aktuelle Berichte:

TuS Erfweiler vs. FK Clausen IIUnsere zweite Mannschaft trat am 20. Spieltag beim Tabellenzweiten vom TuS Erfweiler an. Der Gastgeber aus Erfweiler blieb seiner Favoritenrolle gerecht und ging bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung. Erfweiler blieb am Ball und der FK Clausen II fand kein Mittel gegen die Angriffe des Gegners. So ging es mit 7:0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhläfte erzielten die Gastgeber nur noch in der 53. Minute ein weiteres Tor und damit den 8:0-Endstand.

Als ca. 10 Minuten vor Spielende zwei Spieler mit den Köpfen aneinanderstoßen einigten sich beide Mannschaft mit dem Schiedsrichter darauf das Spiel nicht mehr fortzuführen. Christian Grauwickel verletzte sich dabei am Kopf und musste vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden. Christian geht es so weit aber wieder gut - außer, dass der Kopf noch brummt. Wir wünschen gute Besserung!

Unsere Mannschaft bestreitet am Mittwoch, 18. April 2018 das Nachholspiel gegen den SV Lemberg II, der TuS Erfweiler spielt ebenfalls am Mittwoch in Obersimten.

FK Clausen II vs. FC Fischbach II

Im Nachholspiel siegte unsere zweite Mannschaft gegen den FC Fischbach II mit 5:1 und revanchierten sich für die Auswärtsniederlage im Hinspiel. Der Sieg war am Ende hochverdient, auch wenn Mitte der zweiten Hälfte die Gäste besser waren.

Dem Team des gesperrten Spielertrainers Christian Grauwickel war von der ersten Sekunde anzumerken, dass die Punkte unbedingt in Clausen bleiben sollen, auch wenn mit Christian Grauwickel, Kapitän Florian Schwarz und den vier A-Junioren gleich sechs Stammspieler fehlten. Zu Beginn wurden zwei bis drei gute Torchancen vergeben, ehe Alexander Weis nach 23 Minuten die verdiente Führung besorgte.
Bereits drei Minuten später erhöhte Philipp Bischoff mit einem satten Schuss aus der Distanz auf 2:0.

Nach der Pause das gleich Bild, es spielte nur unsere Mannschaft. Doch nach einer knappen Stunde nutzte Gästespieler Jakob Schäfer einen Stellungsfehler aus und erzielte mit dem ersten Gästeschuss den Anschlusstreffer zum 2:1.

Die nächsten 20 Minuten gehörten dem FC Fischbach, denn in unserem Spiel gab es einen unerklärlichen Bruch. Abspielfehler um Abspielfehler verunsicherten unsere Mannschaft und wir konnten von Glück reden, dass der FCF nicht den Ausgleich oder sogar die Führung gelang, denn die Latte rettete unser Team zweimal. Erst in der Schlussphase gelang es unserem Team geordnete Spielzüge nach Vorne zu tragen und dies wurde belohnt. Sechs Minuten vor dem Ende gelang Philipp Bischoff mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 die Entscheidung. Max Habelitz (87.) und Yanneck Woll (90. + 2) stellten mit ihren Treffern den verdienten 5:1 Entstand her.

Jubel nach dem Heimsieg

FK Clausen vs. SV Gersbach

Das Nachholspiel unserer 2. Mannschaft gegen den Tabellenvierten vom SV Gersbach wurde auf den 29. März 2018 verschoben.

Anstoß ist um 19:00 Uhr im Stadion am Hanauer Ring.

FK Clausen vs. AS Glashütte

Durch den Ausfall unseres Kapitäns , der uns Tatkräftig von der Seitenline unterstützt hat, und Jim Unwin müssten wir das Team etwas umformieren. 
Des Weiteren konnten wir in dem Spiel unseren kürzlich 18 Jahre alt geworden dazugewonnen Torhüter einsetzen, der in seinem ersten Spiel seine Klasse zeigen konnte.

Wir haben den Beginn des Spiels komplett verschlafen und gerieten nach nur wenigen Minuten in Rückstand, den die Mannschaft aber sehr gut verkraftet hat. Man hat sich gefangen und auch die ein oder andere Chance erarbeitet nur sehr viel Pech im Abschluss. Die Mannschaft der Glashütte war jedoch eiskalt und erzielte aus 4 Chancen 3 Tore.
Bei uns war zweimal das Aluminium im weg und wohl auch Schwierigkeiten den letzten Ball zum Mann zu bekommen.

In der zweiten Hälfte sind wir auch weiter angerannt und haben uns Chancen erarbeiten aber man muss sagen das wohl Football das bessere Spiel an dem Tag für uns gewesen wäre, denn es war niemand dabei der kein Fieldgoal geschlagen hat.

Der Gegner nutzte seine Konterchancen sehr gut und ging gegen Mitte der zweiten Halbzeit mit 5-0 in Führung und erhöhte dann auch noch auf 6-0 .

Aber aufgegeben wurde sich nicht und durch Michael Petry konnte wenigstens noch der Ehrentreffer erzielt werden.

FK Clausen II vs. SV Erlenbrunn

Mit einer tollen Mannschaftsleistung schnuppert der FK Clausen II am zweiten Sieg der Saison. Am Ende hatte der Gegner vom SV Erlenbrunn aber mehr Glück und die bessere Chancenverwertung. Erneut gehen die Schwarz-Gelben leer aus.

Die Partie ging von Beginn an hin und her und beide Mannschaften erspielten sich einige Torchancen. Der FK Clausen II hatte zu Beginn sogar die besseren Torchancen, Woll vergab jedoch ein wenig leichtfertig in der 9. Minute alleine vor dem gegnerischen Keeper. Auch Linke und Weishaar ließen gute Gelegenheiten liegen, auf der anderen Seite parierte Tim Kreuels einige Male stark und hielt damit seine Farben weiterhin im Spiel.

So ging es mit 0:0 in die Pause. 

Das Tor des Tages fiel in der 64. Minute durch den SV Erlenbrunn. Nur 10 Minuten später sah Jim Unwin die Rote Karte und schwächte damit seine Mannschaft, die danach nicht mehr in der Lage war den Rückstand aufzuholen.

Am Ende bleibt eine gute Leistung und die Erkenntnis, dass nicht immer die bessere Mannschaft nach dem Schlusspfiff als Sieger den Platz verlässt. Auf der Leistung lässt sich aber aufbauen und es ist weiterhin eine tolle Entwicklung zu erkennen. Es gilt weiter an den Erfolg zu glauben, dann werden auch weitere Siege folgen!

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok