Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele SG Clausen/Donsieders

   

Tabelle 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
6 FK Clausen 2 4
   

Tabelle SG Clausen/Donsieders

Rank Teams Played Points
2 SG Clausen/Donsieders 3 9
   

SG Clausen/Donsieders vs. TuS WinzelnErstes Pflichtspiel, erster Sieg für unsere neugegründge SG Clausen/Donsieders. Die Mannschaft von Udo Jansen kam erst zögerlich ins Spiel, überließ den Gästen vom TuS Winzeln II zu Beginn der Begegnung die Spielkontrolle und auch die ersten Chancen. Nach einem Fehler im Mittelfeld konnte der Torschuß aber in höchster Not geblockt und die anschließende Ecke geklärt werden (9.). Nur eine Minute später entschied der Schiedsrichter völlig richtig auf Strafstoß. Zuvor konnte Acker im eins-gegen-eins zwar erst stark mit einer Grätsche klären, nahm dann den Ball aber mit der Hand mit. Den folgerichtigen Strafstoß verwandelte Christian Becker zur 1:0-Führung für die Gäste.

Unsere Jungs zeigten Moral und steckten den Rückschlag unmittelbar weg und erzielten nur wenige Minuten später den Ausgleich (12.). Nach schönem Kombinationsspiel konnte der vorgeeilte Yannik Bixler abstauben und mit der aktiven und etwas unbeholfenen Mithilfe von zwei Gegenspielern den Ball einnetzen.

Die Partie war nicht nur auf der (zugegebenermaßen nicht vorhandenen) Anzeigetafel ausgeglichen, sondern auch auf dem Feld. Die Zuschauer sahen ein sehr unterhaltsames Fußballspiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Nach einer halben Stunde war es erneut Bixler, der das Leder im Tor unterbringen konnte (32.). Zuvor konnte Florian Schwarz den Ball schön abschirmen, die Flanke in die Mitte verwertete Bixler souverän mit einem strammen Schuß ins lange Eck. Führung für die SG Clausen/Donsieders und damit auch der Halbzeitstand.

 

Nachdem Jansen zuvor schon Philipp Bischoff für Bastian Meyer auf der Spielmacherposition brachte, wechselte er zur Halbzeit gleich doppelt. Rouven Treptow kam für Florian Schwarz und Frederik Woll übernahm für Cosimo Jann.

Auch nach der Pause blieb die SG die bessere Mannschaft und erspielte sich einige Torchancen. Eine davon nutzte Rouven Treptow nach toller Vorarbeit von Florian Acker, der durch seine Übersicht im Aufbauspiel seinen Fehler vom 0:1-Rückstand schon mehr als wett gemacht hatte (60.).

Nun erlaubte sich die Heimmannschaft eine kleine Schwächephase, die fast postwendend bestraft worden wäre. Ein Fehler vom ansonsten souveränen Keeper Tim Kreuels wäre fast bestraft worden, der Lupfer landete jedoch an der Latte und sprang von dort aus ins Feld zurück.
Das Spiel ging nun hin und her. Die SG konterte, der TuS Winzeln II drängte auf den Anschlusstreffer. In dieser Phase vergaben Florian Schwarz (66.) und Rouven Treptow (80.) die Chance auf die endgültige Entscheidung. Und dann machten es die Gäste nochmal spannend. Nach einem Foul im Strafraum verwandelte erneut Becker den Strafstoß zum 3:2.

Doch mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung schaffte es die junge Jansen-Elf die Führung über die Zeit zu bringen und sich damit für eine starke Leistung mit drei Punkten zu blohnen.

Weiter so Jungs, das war eine gute, couragierte Leistung und lässt die Fans gespannt auf die laufende Saison blicken.

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok