Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 2. Mannschaft

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
7 FK Clausen 32 51
   

Platzierung 2. Mannschaft

Rank Teams Played Points
13 FK Clausen II 34 33
   

Familientag beim FKCPetrus meinte es gut mit den Organisatoren des FK Clausen. Auf den Tag genau zum 100. Jubiläum des Fußballklubs konnte der Familientag bei strahlendem Sonnenschein gefeiert werden. Viele Familien waren gekommen und beteiligten sich an den Spielstationen auf unserem Rasenplatz.

Angefangen mit einem Angelspiel, bei dem es galt motorisches Geschick zu beweisen, über eine Malstation, an der im Laufe des Nachmittages ein tolles Geburtstagsbild entstand, ging es zum Fußballquiz.

Die jüngsten Teilnehmer sollten hier gleiche Bälle auf den Bildern finden und diese miteinander verbinden, während die älteren spannende Fragen beantworteten. „Wie hieß der Fußballer, der vor vielen Jahren vom FKC zum 1. FC Kaiserslautern wechselte?“ oder „Wo spielte die Mannschaft des FKC vor 100 Jahren Fußball?“ waren nur zwei der Fragen, die es im Quiz zu lösen galt. Einige Kids nutzten die Gelegenheit und machten sich auf den Weg ins gut besetzte Festzelt, holten sich dort bei den Älteren Rat und am Ende konnten alle die richtigen Lösungen abliefern.

An der Torwand ging es um fußballerisches Geschick. Dabei zeigten viele Nachwuchsstars ihr Können. Die letzte Station der Spielerallye erforderte noch einmal die motorischen Fähigkeiten der Kinder, denn sie sollten auf einem Spielbrett Tischtennisbälle in dafür vorgesehene Löcher rollen.

An der Schminkstation herrschte den gesamten Nachmittag Hochbetrieb. Kleine Tiger, Schmetterlinge, Prinzessinnen, Spidermans verließen den Tisch mit zufriedenen Gesichtern.

Die Tombola war das Highlight des Nachmittages. Nicht zuletzt wegen der tollen Preise. Der Hauptgewinn, zwei Übernachtungen in einer Jugendherberge in Rheinland-Pfalz oder im Saarland für die ganze Familie, ging an einen glücklichen jungen Mann, der sich als wahrer Glücksritter zeigte, denn er gewann einen weiteren Hauptpreis.

Im Festzelt spielten derweil die Musiker der Gräfensteiner Blasmusik und des Fanfarenzuges Niedersimten für die anwesenden Gäste auf. Bei verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten, herrschte gute Stimmung im Zelt. Die Hüpfburg neben dem Zelt war teilweise stark frequentiert und das Fußballspiel der Nachwuchskicker (F-Jugend) aus Clausen, Donsieders und Rodalben lockte viele Besucher auf die Ränge vor dem Kiosk.

Am Ende bleibt uns, ein positives Fazit zu ziehen, denn der Familientag bot für alle Generationen abwechslungsreiche Stunden.

Mehr Bilder in der Galerie:

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok