Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 2. Mannschaft

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
7 FK Clausen 32 51
   

Platzierung 2. Mannschaft

Rank Teams Played Points
13 FK Clausen II 34 33
   

FK Clausen vs. SV LembergDie 1. Mannschaft des FK Clausen gewinnt ihr Kerwespiel mit 4:0 gegen den SV Lemberg.

Christopher Bös musste verletzungsbedingt pausieren, für ihn rückte Jonas Schäfer in die Mannschaft. Außerdem hütete Matthias Schäfer das Tor für Tim Exner.

Unsere Mannschaft kam sehr gut in die Partie und erspielte sich schon zu Beginn einige gute Torgelegenheiten. Dennis Pannen schoss zuerst nur knapp am Tor vorbei und traf dann nach toller Kopfball-Vorarbeit von Feick nur den Torwart.

Nach einer Ecke in der zehnten Spielminute wurde der Ball abgefälscht und landete glücklicherweise bei Christopher Arreche, der den Ball direkt unter der Latte zur 1:0-Führung unterbrachte.

Lemberg stand nach dem Gegentreffer sehr tief, weshalb die Schwarz-Gelben das Tempo aus dem Spiel nahmen und den Ball durch die Abwehrreihen laufen ließ, um den Gegner ein wenig herauszulocken. Der Gast aus Lemberg kam daher nur zu Chancen, wenn dem FKC ein Fehlpass unterlief und agierte dann ausschließlich mit langen Bällen über die Abwehr. So kamen die Gäste in der ersten Halbzeit zu zwei Torchancen, die jeweils von Matthias Schäfer pariert werden konnten.

Nach der Halbzeitpause war unsere Mannschaft dann wieder am Drücker. Auf der linken Seite spielten sich Habelitz und Groh oftmals sehr gut durch, weshalb der FKC einige gute Chancen verzeichnen konnte. Am Ende war es dann aber eine Standardsituation, die zum zweiten Treffer führte. Fabian Groh trat an, der Keeper konnte den platzierten Schuss nur noch abklatschen lassen und Simon Bardo stand richtig, um zum 2:0 einzuschieben.

Lemberg rückte jetzt ein wenig raus und ermöglichte so dem FK Clausen weitere Chancen. Nur fünf Minuten nach dem Führungstreffer schickte Simon Bardo Fabian Groh auf die Reise. Der hätte vor dem Torwart eigentlich auf Pannen quer spielen müssen, versuchte es aber alleine und hangelte sich mit etwas Glück am Keeper vorbei und schob zum 3:0 ein.

Die Langner-Elf kontrollierte nun das Spiel von hinten heraus und war deutlich überlegen.

In der 80. Minute reagierte Jost bei einem Freistoß gedankenschnell und schickte Jonas Schäfer steil, der im Eins-gegen-Eins die Nerven behielt und zum 4:0-Endstand traf.

Der FK Clausen war die bessere Mannschaft und gewann das Kerwe-Spiel daher verdient.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok