Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele SG Clausen/Donsieders

   

Tabelle 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
6 FK Clausen 2 4
   

Tabelle SG Clausen/Donsieders

Rank Teams Played Points
2 SG Clausen/Donsieders 3 9
   

FK Clausen II vs. SG Heltersberg Geiselberg IIAm 12. Spieltag traf unsere 2. Mannschaft auf die SG Heltersberg/Geiselberg II und erkämpfte sich mit einem 2:2-Unentschieden einen Punkt.

Das Trainergespann Grauwickel/Woll musste auf die beiden Offensivspieler Yanneck Woll und Philipp Bischoff verzichten. Grauwickel selbst hütete das Clauser Tor.

Von Beginn an war das Spiel ausgeglichen, die Gäste schienen technisch ein wenig stärker, der FK Clausen brachte jedoch viel Leidenschaft und Kampfeswillen auf den Platz. Dennoch war das Spiel geprägt von vielen Abspielfehlern und Ballverlusten auf beiden Seiten.

Die erste Chance hatte der FKC in der 14. Minute, als Daniel Broy mit einem Fernschuß gefährlich werden konnte. Ein Gästespieler klärte den Ball im letzten Moment auf der Torlinie. Fast im Gegenzug kamen dann auch die Gäste zu ihrer ersten Chance, Grauwickel bewies Torhüterqualitäten und entschärfte den Torschuß.
Jetzt begann eine kleine Drangphase der Schwarz-Gelben, welche aber nicht in einen Treffer umgemünzt werden konnte. Zum Ende der ersten Halbzeit kamen dann wiederum die Gäste wieder besser ins Spiel, aber auch für sie blieben Torchancen Mangelwarte und so ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste von der SG Heltersberg/Geiselberg II besser ins Spiel und hatten in der 50. Minute die Führung auf dem Fuß. Frei vor dem Clauser Tor vergab der Stürmer jedoch kläglich und drosch den Ball einige Meter freistehend über das Tor.
Nur wenige Minuten später kamen die Schwarz-Gelben zur nächsten Chance. Yannik Bixler setzte sich im Eins-gegen-Eins im Sechzehner des Gegners gut durch, sein Schuß auf das gegnerische Tor konnte aber noch im letzten Moment abgeblockt werden. Daniel Broy brachte die fällige Ecke vors Tor und fand in dem aufgerückten Phlipp Blessing einen Abnehmer. Das war die Führung für den FK Clausen.

Nur wenige Minuten später glichen die Gäste die Partie wieder aus. Rudi Schmal setzte sich auf Außen gut durch, zog in die Mitte und vollendete seinen Sololauf mit einem Flachschuß in die rechte untere Torwartecke. Das Spiel war nun also wieder ausgeglichen.
Abermals nur wenige Minuten später (71.) kam die SG Heltersberg/Geiselberg II erneut zu einer guten Tormöglichkeit. Grauwickel war bereits überwunden, Blessing "rettete" mit einem Handspiel auf der Torlinie. Folgerichtig entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß, den die Gäste auch prompt zur Führung verwandeln konnten.

Der FK Clausen stemmte sich jetzt gegen die Niederlage und drängte nach Vorne. Das wäre fast schief gegangen, denn nach einem eigenen Eckstoß konterten die Gäste und sorgten so fast für die Entscheidung, trafen mit ihrem Abschluss aber nur die Latte.

So war es an Yannik Bixler für die letzte Aktion des Spiels zu sorgen. Ein langer Ball erreichte den sträflich freigelassenen Bixler im Strafraum der Gäste. Der nahm sich ein Herz und vollstreckte mit einem Vollspannschuß zum 2:2-Ausgleich.

Durch die kämpferische Leistung und starke Moral hat sich unsere 2. Mannschaft den Punkt gegen einen fußballerisch besseren Gegner verdient.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok