Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 2. Mannschaft

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
8 FK Clausen 17 26
   

Platzierung 2. Mannschaft

Rank Teams Played Points
13 FK Clausen II 18 21
   

FK Clausen vs. SG RieschweilerUnsere 1. Mannschaft musste sich am Sonntag mit einem Punkt gegen die SG Rieschweiler II zufrieden geben. Das unterhaltsame Spiel endete torreich mit 5:5.

Durch Christopher Arreche ging der FK Clausen führ in Führung. Arreche verwandelte den zurecht gegebenen Handelfmeter sicher zum 1:0 für den FK Clausen.
Die Führung währte jedoch nicht lange, nur wenige Minuten - wir schreiben die 12. Spielminute - traf Tim Weis zum Ausgleich für die SG Rieschweiler II.

Unsere Schwarz-Gelben waren aus dem Konzept gebracht und die Gäste übernahmen die Spielkontrolle. In dieser Phase war das Spiel von vielen einfachen Fehlern und Ballverlusten geprägt. Einem solchen unnötigen Ballverlust ging der Führungstreffer für Rieschweiler voraus. Daniel Preuss ergatterte den Ball und versenkte flach unhaltbar ins rechte Toreck.

Doch der FKC steckte nicht auf und kam durch Dennis Pannen (22.) zum Ausgleich. Nur zwei Minuten später traf Pannen erneut und schoß seine Farben damit wieder in Front. Doch das sollte es für die erste Halbzeit noch nicht gewesen sein, erneut schlug die Spielgemeinschaft aus Rieschweiler zurück und erzielte mit dem sechsten Tor des Tages den 3:3 Ausgleich.

Für die Zuschauer war die Partie sehr unterhaltsam, wechselte die Führung zwischen den beiden Mannschaften ständig hin und her. Beide Abwehrreihen leisteten sich viele unnötige Fehler, die die Offensivakteure wiederum in Tore ummünzen konnten.

Nach der Halbzeitpause war es erneut der FK Clausen, der in Führung ging. Steffen Arreche traf zum 4:3. Auch diesmal sollte die Führung keine 10 Minuten halten, erneut Daniel Preuss (60) brachte die Gäste wiedermal zurück ins Spiel.

Unsere Jungs zeigten moral und steckten nicht auf. Fabian Groh, der in der Halbzeitpause für den angeschlagenen Markus Jost eingewechselt wurde, erzielte mit seinem Strafstoßtor die erneute Führung.

Kurz vor Schluss glichen die Gäste erneut und zum letzten Mal aus, womit die Begegnung mit einer gerechten Punkteteilung endete.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok