Alle Informationen um unsere 1b Mannschaft in der SG Clausen/Donsieders und den Spielbetrieb in der C-Klasse Kreis Pirmasens/Zweibrücken Ost Gruppe C

Aktuelle Berichte:

SG Clausen/Donsieders vs. SV Erlenbrunn

Trainer Udo Jansen stellte im Vergleich zum letzten Testspiel auf einigen Positionen in der Startelf um. Im Tor stand Tim Exner, in der Abwehr sollten Christian Grauwickel und Mario Weidler als Innenverteidiger den Gegner vom Toreschießen abhalten. Verstärkt durch die beiden Außen Yannik Bixler und Christoph Burkhart.
Das Vierermittelfeld bildeten Tobias Linke, Janick Peifer, Pascal König und Patrick Sand. Es stürmten Daniel Dominic und Patrick Geenen. Im Spielverlauf wurde aber eine Menge durchgewechselt, so dass die Startaufstellung auch wirklich nur eine Momentaufnahme darstellen sollten.

Zu Beginn war ein deutliches Abtasten beider Mannschaften zu beobachten. Vor allem Grauwickel und Weidler spielten den Ball bedacht hin und her, bevor der Spielaufbau begann. Beide Mannschaften waren auf Ballsicherheit aus, weshalb die Changen zu Beginn rar gesäht waren.

Es dauerte bis zur 18. Minute und brauchte eine Einzelleistung. Christoph Burkhart setzte sich auf Außen sehr stark gegen seinen Gegner durch, der ihn nur noch mit einem Foulspiel halten konnte. Zurecht zeigte die Schiedsrichterin Elena Dockweiler auf den Strafstoßpunkt. Von diesem aus verwandelte der Gefoulte selbst und traf mit einem strammen Flachschuss sicher zur 1:0-Führung für die klassenniedrigere Mannschaft.

SG Clausen/Donsieders vs. SF BundenthalUnsere Mannschaft zeigte sich nach der deftigen Klatsche am Freitag in Trulben gut erholt und trotzte den Sportfreunden Bundenthal II, die in der B-Klasse spielen, ein hochverdientes Unentschieden ab.

In der neuformierten Abwehr standen wir über die komplette Spieldauer sehr sattelfest. Aus dem Spiel heraus hatten die Gäste in der 75. Minute ihre erste und einzige Torgelegenheit, sonst waren sie nur durch ihre großgewachsenen Spieler nach Standartsituationen gefährlich.
Zu Beginn agierten wir etwas ängstlich, was sich aber nach einer guten Viertelstunde legte und spielten uns Torchancen heraus. Die Erste hatte Florian Schwarz, nach einem Ballgewinn im gegnerischen Strafraum, der mit seinem schwachen linken Fuß aber nicht genügend Druck dahinter bekam. Danach verpasste Marcel Landau, nach einer Hereingabe von Florian Schwarz, die Führung. Da ein Gästespieler den Ball noch berührte, konnte Landau das Leder zwei Meter vor dem Tor nicht kontrollieren und es landete neben dem Gehäuse.
Kurz darauf schickte Patrick Geenen Florian Schwarz auf die Reise, der alleine auf den Gästekeeper zu lief, aber zu überhastet abschloss.

SV Trulben vs. SG Clausen/DonsiedersEine zweistellige 1:11 (0:5) Klatsche musste unsere SG am Freitag Abend beim SV Trulben hinnehmen.

Diese wird uns aber nicht aus der Bahn werfen, da jeder Akteur diese hohe Niederlage einzuschätzen wusste. Aufgrund von Verletzungen und Urlaub standen SG-Trainer Udo Jansen nur elf Spieler zu Verfügung und die Hälfte von ihnen spielte nicht auf ihren angestammten Positionen. Patrick Sand erzielte den mehr als verdienten Ehrentreffer für unsere Farben, da wir zuvor einige hochkarätigen Chancen vergaben.


SO SPIELTEN WIR:
Exner – Bixler, Schwarz, Calabrese – Simonis, Schuck –Sand, Peifer, Feht – Geenen, Landau

Seite 2 von 2
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.