Spiele 1. Mannschaft

   

Tabelle 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
2 FKC 0 0
   

Spiele SG Clausen/Donsieders

   

Tabelle SG Clausen/Donsieders

Rank Teams Played Points
5 SG Clausen/Donsieders 0 0
   

Alle Informationen um unsere 1b Mannschaft in der SG Clausen/Donsieders und den Spielbetrieb in der C-Klasse Kreis Pirmasens/Zweibrücken Ost

  • Der gesamte Kader der SG Clausen/Donsieders mit Statistiken zu den einzelnen Spielern
  • Der aktuelle Spieltag der C-Klasse Pirmasens/Zweibrücken Ost
  • Die aktuelle Tabelle
  • Alle Spiele der SG Clausen/Donsieders im Überblick in der Matrix aller Begenungen

Aktuelle Berichte:

SG Clausen/Donsieders vs. SF BundenthalUnsere Mannschaft zeigte sich nach der deftigen Klatsche am Freitag in Trulben gut erholt und trotzte den Sportfreunden Bundenthal II, die in der B-Klasse spielen, ein hochverdientes Unentschieden ab.

In der neuformierten Abwehr standen wir über die komplette Spieldauer sehr sattelfest. Aus dem Spiel heraus hatten die Gäste in der 75. Minute ihre erste und einzige Torgelegenheit, sonst waren sie nur durch ihre großgewachsenen Spieler nach Standartsituationen gefährlich.
Zu Beginn agierten wir etwas ängstlich, was sich aber nach einer guten Viertelstunde legte und spielten uns Torchancen heraus. Die Erste hatte Florian Schwarz, nach einem Ballgewinn im gegnerischen Strafraum, der mit seinem schwachen linken Fuß aber nicht genügend Druck dahinter bekam. Danach verpasste Marcel Landau, nach einer Hereingabe von Florian Schwarz, die Führung. Da ein Gästespieler den Ball noch berührte, konnte Landau das Leder zwei Meter vor dem Tor nicht kontrollieren und es landete neben dem Gehäuse.
Kurz darauf schickte Patrick Geenen Florian Schwarz auf die Reise, der alleine auf den Gästekeeper zu lief, aber zu überhastet abschloss.

SV Trulben vs. SG Clausen/DonsiedersEine zweistellige 1:11 (0:5) Klatsche musste unsere SG am Freitag Abend beim SV Trulben hinnehmen.

Diese wird uns aber nicht aus der Bahn werfen, da jeder Akteur diese hohe Niederlage einzuschätzen wusste. Aufgrund von Verletzungen und Urlaub standen SG-Trainer Udo Jansen nur elf Spieler zu Verfügung und die Hälfte von ihnen spielte nicht auf ihren angestammten Positionen. Patrick Sand erzielte den mehr als verdienten Ehrentreffer für unsere Farben, da wir zuvor einige hochkarätigen Chancen vergaben.


SO SPIELTEN WIR:
Exner – Bixler, Schwarz, Calabrese – Simonis, Schuck –Sand, Peifer, Feht – Geenen, Landau

SG Heltersberg/Geiselberg vs. SG Clausen/Donsieders Die SG Clausen/Donsieders wird ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnt nach dem 6:0-Hinspielerfolg erneut deutlich gegen die Spielgemeinschaft aus Heltersberg und Geiselberg.

Von Beginn an waren die Gäste aus Clausen und Donsieders tonangebend und bestimmten das Spiel. Zusätzlich schwächte sich der Gastgeber sehr früh selbst durch zwei Rote Karten in der 11. und der 25. Spielminute. Zuerst stellte sich der letzte Abwehrspieler dem vorbeieilenden Patrick Sand in den Weg, danach attackierte der Torwart außerhalb seines Sechzehners mit der Sohle voraus den einschussbereiten Florian Schwarz. In beiden Situationen blieb dem Unparteiischen nichts anderes übrig als einen Feldverweis auszusprechen.

Doch die SG Heltersberg/Geiselberg verteidigte mit Mann und Maus und rettete einen Punkt in die Halbzeitpause. Auch weil es die SGCD zu überhastet anging und zu schnell den Abschluss suchte, anstatt die Überzahl gegen die übrig gebliebenen 9 Gegner auszuspielen.

SG Clausen/Donsieders vs. TuS RumbachWenn es drauf ankommt, sind sie da. Das dürfte das Resumee nach dem deutlichen 4:1 (2:0) Sieg unserer SG Clausen/Donsieders sein.

An einen solchen Auftakt nach der Winterpause hatte wohl niemand geglaubt, so gingen doch alle Vorbereitungsspiel verloren und auch der Trainingsbetrieb verlief nicht optimal.

Die Spieler von SG-Trainer Udo Jansen waren von Beginn an präsent und gingen bereits in der fünften Minute in Führung. Christoph Feht schoss aus einem Getümmel heraus nach einem Eckball das 1:0. Der gleiche Spieler war es auch, dem der zweite Treffer vorbehalten war. Einen Pass aus dem Halbfeld in die Spitze nahm Feht direkt und traf zum 2:0 (16.).

Unsere Mannschaft hatte während der ersten 45 Minute ein Übergewicht und die Gäste waren nur einmal gefährlich. Nach einem Freistoß durch die Mauer tauchte Christoph Schütt schnell ab und lenkte den Ball zur Ecke.

SG Clausen/Donsieders vs. FC Fischbach IIRelativ ungefährdet gewinnt unsere SG Clausen/Donsieders gegen den FC Fischbach II und festigt damit weiter den Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle.

Die SGCD begann sehr engagiert und ließ dem Gegner aus Fischbach zu Beginn der Begegnung keinerlei Raum sich zu entfalten. Die Jungs von Trainer Udo Jansen setzten den Gegner direkt bei Ballbesitz unter Druck und provozierten so Fehler. Selbst zeigte man sich spielerisch geschickt und ließ den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen.
Bereits nach drei Minuten gab es die erste Torannäherung der SGCD, der Torhüter reagierte jedoch stark und parierte zur Ecke. Nur eine Minute später sorgte Marcel Landau für die Führung. Patrick Sand setzte sich im Alleingang gegen mehrere Gegenspieler durch, scheiterte mit seinem Abschluss aber am Keeper. Der Ball landete über eine weitere Station vor den Füßen von Landau, der das Leder ins lange Eck versenkte.

Unmittelbar nach dem Wiederanpfiff eroberte sich die SGCD erneut den Ball, diesmal war es Janick Peifer, der zum 2:0 traf. Innerhalb der ersten fünf Minuten führte unsere Mannschaft bereits mit 2:0.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.