Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele SG Clausen/Donsieders

   

Tabelle 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
3 FK Clausen 16 31
   

Tabelle SG Clausen/Donsieders

Rank Teams Played Points
5 SG Clausen/Donsieders 17 31
   

SV Ruhbank vs. FK ClausenDas Trainerteam Langner/Feick musste auf Sener Serif-Oglou und Tobias Linke verzichten.

Der FK Clausen kam besser in die Partie als der Gastgeber vom SV Ruhbank. Nach den ersten beiden Möglichkeiten durch Hartmann (5.) und Feick (8.) vollendete Markus Jost einen herrlichen Spielzug mit der 1:0-Führung (9.). Feick leitete im Mittelfeld per Hacke den Ball weiter auf Hartmann, der nach Außen auf Schäfer spielte und dieser vollendete den Angriff per Flanke auf Jost.

Wer dachte, dass die Führung für Sicherheit bei den Schwarz-Gelben sorgen würde, sah sich getäuscht. Denn jetzt war die Heimmannschaft am Drücker und drängte auf den Ausgleich. In der 23. Minute gab es einen Handelfmeter, der zum Ausgleich verwandelt wurde.

Hinten einen Strafstoß verursacht und vorne die abermalige Führung erzielt: Einen Freistoß knapp außerhalb des Sechzehners verwandelte Max Habelitz direkt zur erneuten Führung für den FK Clausen. Nachdem Jonas Schäfer sich eine tolle Möglichkeit herausspielte, diese aber liegen ließ, war es der SV Ruhbank, der erneut den Ausgleich erzielte. Dabei profitierte das Heim-Team von einer Uneinigkeit zwischen Simon Bardo und Heiko Bachert in der Abwehr des FKC.

 

Kurz vor der Halbzeit gab es Freistoß im Mittelfeld für den SVR. Der lange Ball landete in den Händen von Heiko Bachert, der ihn aber wieder entgleiten ließ und damit das 3:2 für den SV Ruhbank ermöglichte. So ging es mit einem Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Der FKC rannte an und drückte auf den Ausgleich, der SVR verteidigte mit Mann und Maus und agierte nur noch mit langen Bällen in die Spitze. Der FKC schaffte es nicht, seine technische Überlegenheit zu nutzen und vergab einige gute Tormöglichkeiten. Der Ausgleich durch Christopher Bös in der 72. Minute wurde vom Schiedsrichter wegen vermeintlicher Abseitsposition annuliert.

Damit kassieren die Schwarz-Gelben die erste Saisonniederlage und der SV Ruhbank verschafft sich ein wenig Luft im Tabellenkeller.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.